Alter

14 bis 18 Jahre

Segeltörn Jugendkonvent

Hier geht es um Teamgeist und gemeinsames Anpacken der Herausforderungen.

Das Jugendkonvent des Kirchenkreises fährt im Oktober 2021 auf Segeltörn in die Niederlande, um sich als Konvent zu stärken und besser zu vernetzen. Tagsüber werden wir segeln und uns gemeinsam auf der "Medusa" den Wind um die Ohren wehen lassen. Nachmittags beziehungsweise abends wird dann zur Übernachtung ein sicherer Hafen angesteuert.

Natürlich wird unter Deck gemeinsam gekocht und an inhaltlichen Themen gearbeitet.

Churchnight

In der Nacht zum Reformationstag veranstaltet die Ev. Jugend eine ganze Nacht für Jugendliche ab 13 Jahren.

Die Churchnight beginnt mit einem Jugendgottesdienst in der St. Johanniskirche in Verden mit guter Musik und interessanten Angeboten zum Ausprobieren.

Anschließend gibt es ein gemeinsames Abendessen, zu dem Jede/r gebeten wird, etwas mitzubringen. Die Zeit danach wird, bis zum besonderen Highlight zu Mitternacht, mit unterschiedlichen Workshop-Angeboten gefüllt sein.

Juleica-Kurs in den Osterferien

Jugendliche ab 15 Jahren können auf dieser Fortbildung das grundlegende Handwerkszeug zum Leiten einer Gruppe erlernen. Die besten Voraussetzungen hast du, wenn du in deiner Kirchengemeinde bzw. Region schon erste Erfahrungen mit Kinder- und Konfirmandengruppen gemacht hast.

An fünf Tagen werden wir einerseits selbst erfahren, was es heißt, in einer Gruppe gemeinsam zu leben und zu arbeiten und andererseits Themen wie z.B. Kommunikation, Spiel, Psychologie, Gruppenphasen, Rechtsfragen und Leitungsstile bearbeiten.

Juleica-Wochenende für Trainees

Jugendliche, die bereits an einem Traineekurs teilgenommen haben, können dieses Wochenende nutzen, um die Voraussetzungen für den Erwerb einer Jugendleiter*innen-Card (Juleica) zu erfüllen.

Inhalte, die beim Trainee behandelt wurden, werden vertieft und erweitert. Weiterhin soll es einen Ausblick geben, wie die ehrenamtliche Arbeit in den einzelnen Kirchengemeinden, Regionen und im Kirchenkreis aussehen kann. Weitere Themen sind Rechtsfragen, Gruppenphasen und die Struktur der Evangelischen Jugend.