Fahrradrallye im Sprengel

Unter der Überschrift „voll abgefahren" machen sich am 14. Mai in einigen Kirchenkreisen des Sprengel Stade Jugendliche in Kleingruppen von drei bis fünf Personen gleichzeitig mit dem Fahrrad auf den Weg. Gemeinsam radeln sie bis zu 40 Kilometer durch den eigenen Kirchenkreis und steuern einzelne Stationen an.  Dort warten unterschiedliche Aufgaben, die es zu lösen gilt und bei denen auch Punkte gesammelt werden können. Wer die meisten davon am Ende gesammelt hat, kann natürlich einen Preis gewinnen.